Türchen

Eine Gabe ist eine Aufgabe.

Wir sind eine Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe im schönen Mühlenbecker Land. Seit 1992 sind wir eine Ganztagsschule mit vielen Angeboten. Wir verstehen uns als inklusive Schule. Das bedeutet für uns, dass unabhängig von individuellen Voraussetzungen gleich gute Bildungschancen für alle Schülerinnen und Schüler ermöglicht werden. Gemäß unserer Namensgeberin Käthe Kollwitz möchten wir dafür sorgen, dass alle Schülerinnen und Schüler mit ihren jeweiligen Fähigkeiten und Talenten erfolgreich lernen können.

Käthe plant

Aktuelle Informationen für Schüler

Käthe hat Termine

Kalender für Termine und Veranstaltungen

Käthe für Eltern und Schüler

Organisatorische Informationen und Downloads

Käthe denkt

Unser Leitbild und Schulprogramm

Käthe kooperiert

Förderverein und Partner

Käthe lebt

Chronik & Schulmuseum

Schwerpunkte und Abschlüsse:

Bei uns sind alle Abschlüsse bis zum Abitur möglich.

An unserer Schule gibt es schon seit vielen Jahren in jedem Jahrgang Klassen des gemeinsamen Unterrichts. Viele Lehrkräfte verfügen bereits über Unterrichtserfahrungen in diesen Klassen. Generell wird in unserer Schule darauf geachtet, dass in allen Fachbereichen die Ausstattung mit Lernmaterialien auf verschiedene Niveaustufen ausgelegt ist. Hier arbeitet ein engagiertes Lehrerteam aus erfahrenen und jungen Lehrkräften in einem Schulcampus mit 43 modernen Fach- bzw. Unterrichtsräumen, Aula, Dreifeldhalle, großzügige Außensportanlagen und bieten vielfältige und moderne Lernmöglichkeiten. Es ist uns sehr wichtig, den Unterrichtsausfall so gering wie möglich zu halten.

Käthe Kollwitz Portrait

Schwerpunktbildung im Unterricht:

  • Klasse 7 (2. Halbjahr): Mathematik und Englisch
  • Klasse 8: Mathematik, Englisch, Deutsch
  • Klasse 9 und 10: Mathematik, Englisch, Deutsch, Physik und Chemie

Unterricht im Klassenverband/Binnendifferenzierung außer im Wahlpflichtbereich:

  • Klasse 7: Chemie
  • Klasse 8: Gesellschaftswissenschaften
  • Klasse 9 und 10: Wahlpflichtbereich II
  • verbindliche Klassenarbeiten: Deutsch, Mathematik, Englisch und Französisch und Spanisch

Zur Förderung werden Ganztagsangebote in unterschiedlichen Lernstufen unterbreitet. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung der Selbst- und Sozialkompetenz der Schülerinnen und Schüler.

Abschlüsse

  • Nach dem  13. Schuljahr: Allgemeine Hochschulreife / Abitur
  • Nach dem 10. Schuljahr 
  • FOR + Q: Fachoberschulreife mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe / Realschulabschluss
  • FOR: Fachoberschulreife / Realschulabschluss
  • EBR: erweiterte Berufsbildungsreife / erweiterter Hauptschulabschluss
  • Nach dem 9. Schuljahr (automatisch mit der Versetzung von Jahrgangsstufe 9 nach Jahrgangsstufe 10): Berufsbildungsreife (BR) / Hauptschulabschluss

An unserer Schule wird das Schulleben bereichert.

  • durch zahlreiche Projekte
  • Unterricht durch Experten von außerhalb
  • Veranstaltungen ganz verschiedener Art (Exkursionen, Wandertage, Klassenfahrten in den Jahrgangstufen 8 und 10)
Menü